Startseite Strassenfotos.de

Bonn

<< Im Stübbeken Im Tannenbusch Im Thelenpfand >>
Namensgeber:Im Dreißigjährigen Krieg erstmals als 'Dannenbusch' erwähnt. Möglicher Hinweis auf Tannen.
Die Tannen (Abies) bilden eine Gattung von Nadelbäumen in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Es gibt etwa 51 Arten von Tannen, die alle in der gemäßigten Zone der Nordhalbkugel der Erde vorkommen. In Mitteleuropa ist die Weiß-Tanne (Abies alba) heimisch.
Stadtteil:Tannenbusch
Beschreibung:1951 wurde die "Amerikanische Siedlung" für deutsche Mitarbeiter der HICOG (High Commissioner of Germany) 400 Wohneinheiten nach amerikanischem Vorbild (u.a. Laubengänge, Fahrstuhl und große Garagengänge) geschaffen. Weitere HICOG-Siedlungen entstanden in Plittersdorf und Muffendorf. Das Hochhaus war lange Zeit das höchste Bonner Wohnhaus. Seit 1995 steht die Siedlung unter Denkmalschutz.
Links:Eintrag bei Strassenwiki
Links in anderen Städten:Weitere Straßen zum Thema Tanne.
Verlauf:Die Straße Im Tannenbusch ist eine doppelt ringförmige Nebenstraße der Hohen Str.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:53119

"
Größere Kartenansicht


Im Tannenbusch Im Tannenbusch
Im Tannenbusch Im Tannenbusch
Straßenschild Im Tannenbusch Straßenschild Im Tannenbusch
Thema: Tanne

Straßen     Bonn-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor