Startseite Strassenfotos.de

Bonn

<< Richrather Weg Richthofenstr. Riedweg >>
Namensgeber:Manfred Albrecht Freiherr von Richthofen (* 2. Mai 1892 in Breslau; † 21. April 1918 bei Vaux-sur-Somme) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg. Er erzielte die höchste Zahl von Luftsiegen, die im Ersten Weltkrieg von einem einzelnen Piloten erreicht wurde. Der berühmte Beiname von Richthofens, der stets in einem rot gestrichenen Flugzeug flog, war Der Rote Baron. Er geht auf ein englisches Nachkriegsbuch zurück, das seinen Titel "Freiherr" frei mit "Baron" übersetzte. Im Ersten Weltkrieg wurde Richthofen auf alliierter Seite "Le Diable Rouge" genannt, seine Autobiographie trug den Titel "Der rote Kampfflieger".
Stadtteil:Auerberg
Links:Eintrag bei Strassenwiki
Links in anderen Städten:Richthofenstr. in Leverkusen
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:53117

"
Größere Kartenansicht


Richthofenstr. Richthofenstr.
Richthofenstr. Richthofenstr.
Straßenschild Richthofenstr. Straßenschild Richthofenstr.
Straßenschild Richthofenstr. Straßenschild Richthofenstr.
Straßenschild Richthofenstr. Straßenschild Richthofenstr.
Thema: Richthofen

Straßen     Bonn-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor