Startseite Strassenfotos.de

Köln

<< Kapuzinerstr. Kardinal-Höffner-Platz Karl-Arnold-Str. >>
Namensgeber:Höffner wurde am 24. Dezember 1906 als erstes von sieben Kindern in Horhausen im Westerwald geboren. Er studierte er an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und wurde dort 1932 zum Priester geweiht. Bis zu seinem 34. Lebensjahr erwarb Höffner vier Doktortitel, 1945 folgte seine Habilitation. Er arbeitete als Professor in Trier und Freiburg und lehrte in Münster die von ihm begründeten Christlichen Sozialwissenschaften. 1962 wurde er Bischof von Münster. Von 1969 bis 1987 war Höffner Erzbischof von Köln und daneben jahrelang Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.
Stadtteil:Altstadt-Nord
Historie:Am 31.05.2008 wurde der Platz eingeweiht. Die Hausnr. Unter Fettenhennen 19 wurde so zum Kardinal-Höffner-Platz 1.
Verlauf:Platz unterhalb der Domplatte - genau vor dem "Köln-Tourismus"-Laden und der Sightseeing-Bushaltestelle.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:50667

"
Größere Kartenansicht


Kardinal-Höffner-Platz Kardinal-Höffner-Platz
Straßenschild Kardinal-Höffner-Platz Straßenschild Kardinal-Höffner-Platz

Bilder, die sich auf Kardinal-Höffner-Platz in Köln beziehen:
03.08.2008: Kardinal-Höffner-Platz


Thema: Höffner

Straßen     Köln-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor