Startseite Strassenfotos.de

Ratibor

<< Smolki Sobieskiego Jana III Soenneckenstr. >>
Namensgeber:Johann III. Sobieski (* 17. August 1629 in Olesko, damals Königreich Polen, heute Oblast Lemberg, Ukraine; † 17. Juni 1696 in Wilanów [heute Warschau], Polen) war ein polnischer Adeliger, Staatsmann, Militärführer und ab 1674, als König von Polen und Großfürst von Litauen, der gewählte Regent des Staates Polen-Litauen, aus dem Adelsgeschlecht der Sobieskis. Er gilt als der Retter Wiens während der Belagerungs durch die Türken 1683.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Bitte senden Sie uns ein Foto zu. Bitte senden Sie uns ein Foto zu.
Thema: Johann_III_Sobieski

Straßen     Ratibor-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor