Startseite Strassenfotos.de

Frankfurt

<< Märkische Str. Markomannenweg Markowicka >>
Namensgeber:Die Markomannen waren ein suebischer Volksstamm der Germanen. Der Name setzt sich aus Mark (Grenzland) und Männer zusammen. Marko steht in der keltischen Sprache auch für Pferde. Somit würde der Name Markomannen auch „Männer auf Pferden“ bedeuten.
Namensgruppe:Auch die Nachbarstr. sind mit Alemannenweg, Cimbernweg, Chattenweg, Cheruskerweg, Gotenstr., Langobardenweg, und Teutonenstr. nach germanischen Stämmen benannt.
Stadtteil:Unterliederbach
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:65929

"
Größere Kartenansicht


Markomannenweg Markomannenweg
Straßenschild Markomannenweg Straßenschild Markomannenweg
Thema: Markomannen

Straßen     Frankfurt-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor