Startseite Strassenfotos.de

Berlin

<< Bismarckstr. Bismarckstr. (Wannsee) Bismarckstraße >>
Namensgeber:Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck-Schönhausen. Seit 1890 auch „Herzog zu Lauenburg.“)(* 1. April 1815 in Schönhausen, heute Sachsen-Anhalt; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg), genannt der Eiserne Kanzler, gilt als der eigentliche Reichsgründer und wurde 1871 erster Kanzler des neu gegründeten Reichs. Zuvor war Bismarck Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes sowie Ministerpräsident und Außenminister von Preußen gewesen.
Stadtteil:Wannsee
Beschreibung:Grab von Heinrich von Kleist (12.10.1777 - 21.11.1811) und Henriette Vogel (1780 - 1811)
"Frieden hier suchte des Dichters ruhelose Seele. Schone darum die Natur, die ihn hier liebend umfängt."
Nun
O Unsterblichkeit
Bist Du ganz mein

Heinrich-von-Kleist-Platz in Leverkusen
Heinrich-von-Kleist-Str. in Bonn und Leverkusen
Links:Bismarckstr. in Charlottenburg, Spandau, Steglitz und Zehlendorf
Links in anderen Städten:Bismarckstr. in Leverkusen

Dll-Dateien können auf Windows fehlen. Der beste Weg ist, um sie von vertrauenswürdigen Quelle wie herunterladen Klick hier Zu besuchen Website und finden Sie fehlende DLL-Datei
Historie:1904 erhielt die Straße ihren Namen.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:14109

"
Größere Kartenansicht


Bismarckstr. Bismarckstr.
Bismarckstr. (Kleistgrab) Bismarckstr. (Kleistgrab)
Bismarckstr. (Kleistgrab) Bismarckstr. (Kleistgrab)
Bismarckstr. (Kleistgrab) Bismarckstr. (Kleistgrab)
Bismarckstr. (Kleistgrab) Bismarckstr. (Kleistgrab)
Bismarckstr. (Kleistgrab) Bismarckstr. (Kleistgrab)
Straßenschild Bismarckstr. Straßenschild Bismarckstr.
Thema: Bismarck

Straßen     Berlin-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor