Startseite Strassenfotos.de

Bonn

<< Baumstraße Baunscheidtstr. Bauordenweg >>
Namensgeber:Carl Baunscheidt (* 16. Dezember 1809 in Breckerfeld; † 1. Oktober 1873 in Endenich, heute Bonn), war ein Gewerbelehrer, Ackerbaugerätehersteller, Mechaniker und Erfinder.
Baunscheidt betrieb die Herstellung von Ackerbau und Pflanzbaugeräten und vertrieb zuerst kleinere Erfindungen wie ein Gewehrvisier oder eine Muttermilchpumpe. Basierend auf seiner 1847 gemachten Entwicklung eines künstlichen Blutegels, entwickelte Baunscheidt 1848 das Nadelstichgerät 'Lebenswecker' und die nach ihm benannte Baunscheidttherapie. Diese Methode verbreitete sich schnell in Deutschland und unter deutschen Auswanderern vor allem in den USA. Zu Vermögen gekommen, wurde er Besitzer der Burg Dottendorf bei Bonn
Stadtteil:Gronau
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:53113

"
Größere Kartenansicht


Bitte senden Sie uns ein Foto zu. Bitte senden Sie uns ein Foto zu.
Thema: Baunscheidt

Straßen     Bonn-Straßen     Anmerkungen     Impressum    


Städte
Bonn
Berlin
Bremen
Breslau
Köln
Leverkusen
München
Ratibor

Themen
Eichendorff
Ratibor